Zur Startseite

BN-Grundstücke

  • Home  › 
  • Fotowettbewerb StadtNatur

Fotowettbewerb Stadtnatur 2024

Natur und naturnahes Stadtgrün sind unverzichtbar für das menschliche Wohlergehen und schaffen gleichzeitig wichtige Lebensräume für Insekten, Vögel und viele andere Tiere. Um den Blick für die Schönheit und Wichtigkeit der Natur auch im städtischen Bereich zu schärfen, lädt der BUND Naturschutz Lichtenfels zum Fotowettbewerb „Stadtnatur“ ein.

„Mit unserem Fotowettbewerb wollen wir Naturfreunde jeglichen Alters dazu anregen, mit dem Handy oder der Kamera auf „Fotojagd“ zu gehen und in den Städten und Gemeinden des Landkreises Lichtenfels mit über 5000 Einwohnern Naturmotive im städtischen Umfeld zu fotografieren“, so BN-Kreisvorsitzender Anton Reinhardt.

Ob öffentliche Parks, Wiesen, Bachläufe, urbane Lebensräume an Gebäuden, Fassaden und Dächern oder blütenreiche Vorgärten, Feuchtbiotope im eigenen Garten oder ein paar Freiluftquadratmetern auf dem Balkon – beeindruckende Motive finden sich überall. 

Die eingereichten Fotos werden in die Kategorien „Kinder und Jugendliche“ sowie „Erwachsene“ aufgeteilt, getrennt voneinander von einer Jury ausgewählt und mit Sachpreisen prämiert. Außerdem werden die Fotos in einer öffentlichen Ausstellung zu sehen sein sowie in den Tageszeitungen veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen – rechtliche Hinweise

  • Der Einsender eines Fotos garantiert, dass das eingesandte Bildmaterial von ihm selbst gemacht wurde und er die Nutzungsrechte an diesem Bildmaterial hat.
  • Das Bildmaterial darf noch nicht bei anderen Wettbewerben eingereicht worden sein.
  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erteilt der Einsender der "Kreisgruppe Lichtenfels des BUND Naturschutz in Bayern e.V." die Erlaubnis, das eingesandte Bild/die eingesandten Bilder zeitlich unbefristet und räumlich uneingeschränkt für eigene Print- und Onlineveröffentlichungen honorarfrei zu nutzen.
  • Der Einsender erklärt sich damit einverstanden, dass die "Kreisgruppe Lichtenfels des BUND Naturschutz in Bayern e.V. die eingereichten Bilder an regionale Medien zur Berichterstattung über den Fotowettbewerb weitergeben darf und diese Medien die Bilder veröffentlichen dürfen."
  • Sollten auf dem Bild Personen abgebildet sein, so garantiert der Einsender, dass das Einverständnis der abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung vorliegt, bzw. bei abgebildeten Minderjährigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
  • Die Siegerbilder werden mit dem Namen des Fotografen in den Medien des BUND Naturschutz in Bayern e.V. veröffentlicht.
  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb stimmt der Teilnehmer zu, dass die angegebenen Daten zur Durchführung des Wettbewerbs sowie für weitere Marketingmaßnahmen erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.
  • Vorstandsmitglieder des BN Lichtenfels sowie Jurymitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Mit der Teilnahme an diesem Fotowettbewerb erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

Teilnahmebedingungen – technische/organisatorische Hinweise

WER kann mitmachen? Alle, die Freude an der Natur haben.

WO wird fotografiert? Es kann ausschließlich in Orten des  Landkreises Lichtenfels mit über 5000 Einwohnern fotografiert werden: Altenkunstadt, Bad Staffelstein, Burgkunstadt, Ebensfeld, Lichtenfels und Michelau. Der Wohnort des Fotografen spielt dabei keine Rolle. Bitte darauf achten, Privatgrundstücke nicht (ohne Erlaubnis) zu betreten.

WAS wird fotografiert? Die Natur mit allem, was sie so besonders und schützenswert macht: Tiere, Pflanzen, Strukturen, Makro, Aussichten, Stimmungen usw. Personen sollten nicht mit auf das Bild.

WIE kann ich meine Fotos einreichen?

  • Jeder Teilnehmer kann maximal 3 Fotos per Email einschicken: lichtenfels@bund-naturschutz.de
  • Jedes Foto als jpg-Datei, Dateigröße bis max. 5 MB.
  • Am besten im Seitenverhältnis 3:4, da die Siegerbilder ausgedruckt werden.
  • Unbedingt die Bilder/Dateien folgendermaßen benennen: „Name_Vorname_ Alter“, z.B. „Maier_Maximilian_12“ oder „Fischer_Maria_70“
  • Im Begleitschreiben bitte angeben, wo die Fotos gemacht wurden.
  • Grobe Bildveränderungen, wie z.B. das Hinzufügen oder Entfernen von Objekten, Austausch des Hintergrunds u.Ä. sind nicht gestattet. Sonstige Optimierungen per Bildbearbeitungsprogramm sind erlaubt, sofern das Originalfoto nicht zu stark verfremdet wird.

BIS WANN kann ich meine Fotos einreichen? Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2024.

WAS passiert dann?

  • Die Bilder werden in zwei Kategorien aufgeteilt: Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre und Erwachsene ab 18 Jahre.
  • Eine Jury wählt aus den Einsendungen drei Siegerbilder für jede Kategorie aus.
  • Die Gewinner werden schriftlich per Email benachrichtigt und zur Preisverleihung eingeladen.
  • Die besten Fotos werden ausgedruckt und in einer Ausstellung gezeigt.
  • Die Siegerfotos werden im Rahmen der Ausstellung mit Sachpreisen prämiert.
  • Anschließend werden sie in den Schaufenstern des BN-Umweltbüros in Lichtenfels ausgestellt.

Wir wünschen allen Teilnehmern schöne Momente, tolle Bilder und natürlich viel Erfolg beim Wettbewerb!