Herzlich Willkommen auf der Hompage der BN-Kreisgruppe Lichtenfels!

Unser Motto: Kennen - Schätzen - Schützen!

Die aktuelle Vorstandschaft der BN-Kreisgruppe Lichtenfels

(von links) Anton Reinhardt, 1. Vorstand
Elfriede Fischer, Schatzmeisterin,
Günter Lutz, 2. Vorstand, Vorstand der BN-Ortsgruppe Lichtenfels
Ute Hauptfleisch, Beisitzerin,
Dietmar Gross und Günther Scheler, Delegierte
es fehlt: Beisitzer Ludwig Wendler, Vorstand der BN-Ortsgruppe Ebensfeld

Nähere Informationen über geplante Veranstaltungen erhalten Sie im BN-Umweltbüro (seit dem 01.6.2017) in der Coburger Str. 16 in 96215 Lichtenfels, Tel. 09571/2586, Fax: 09571/759153, Email: lichtenfels@bund-naturschutz.de oder Formular (linke Spalte unten)


Top Themen

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 - BN Kreisgruppe Lichtenfels befragte alle Kandidaten...

Liebe Naturfreunde,

wie bei den letzten Bundestagswahlen haben wir auch in diesem Jahr den hiesigen Kandidaten die Möglichkeit gegeben, uns Ihre Einstellung i.Sa. Umwelt- und Naturschutzbelangen kund zu tun.

Wir weisen darauf hin, dass alle Kandidaten von uns zweimal angeschrieben wurden.

Zunächst haben wir um ausführliche Beantwortung erbeten und im zweiten Anschreiben haben wir die

Wahlprüfsteine nochmals kurzgefasst. Aber lesen Sie selbst...

...hier unsere ausführlichen Fragen

und hier die Antworten von

Markus Tutsch, Bündnis 90/Die Grünen

Thomas Müller, ödp

...und die Antworten auf unsere Kurz-Prüfsteine von

Georg Hock, AfD

Thomas Bauske, SPD

 Von allen anderen Bundestagskandidaten unserer Region erhielten wir leider keine Antwort.

Wir möchten klarstellen, dass für die Antworten alleine die Parteien zuständig sind

und wir auch keine Wahlwerbung übernehmen möchten.

Die BN-Wahlprüfsteine sollen lediglich der Einschätzung der Kandidaten in naturschutzfachlichen Belangen dienen…

 

 



Aktuelles

09.08.2017 - Der BUND Naturschutz in Bayern (BN) kritisiert, dass schon Tage nach Bekanntwerden des ersten Wolfsrudels Minister Brunner über den Abschuss nachdenkt und wolfsfreie Alpen sowie die Absenkung des... weiter

09.08.2017 - Die unschätzbaren Leistungen des „Ökobaumeisters“ Biber für die Artenvielfalt und den Hochwasserschutz im Landkreis Forchheim stellte der BUND Naturschutz bei einem Ortstermin im Trubachtal bei... weiter

03.08.2017 - Als riesige Enttäuschung und schwarzen Tag für den Umwelt- und Gesundheitsschutz in Bayern kritisiert der BUND Naturschutz die Ergebnisse des Dieselgipfels in Berlin. weiter

01.08.2017 - Bibermanager Horst Schwemmer und Biberberater des Landkreises Neustadt a. d. Aisch zeigen bei einem Ortstermin in einem vom Biber gestalteten Revier an der Aischquelle bei Illesheim die ökologische... weiter

26.07.2017 - LEP Änderung Das Landesentwicklungsprogramm und eine starke Raumordnung schützen die bayerische Heimat und bewahren die freie Landschaft vor Flächenfraß. Doch Heimatminister M. Söder legt seit... weiter

Alle Meldungen

Termine

30.09.2017Familiennachmittag auf dem Bauernhof der Familie Steuer im Rahmen des "Tag der Regionen 2017"Hainzendorf 1 in 96224 Burgkunstadt
04.10.2017Andacht zur Erhaltung der SchöpfungFranziskusmarterl zwischen Nedensdorf und Wiesen
08.10.2017Exkursion "Felsenzauber im Kötteler Grund" mit Jupp SchröderKirche in Köttel
09.11.2017Ölumenische Friedensandacht am Lichtenfelser RathausMarktplatz in Lichtenfels
Alle Termine