Herzlich Willkommen auf der Hompage der BN-Kreisgruppe Lichtenfels!

Unser Motto: Kennen - Schätzen - Schützen!

Die aktuelle Vorstandschaft der BN-Kreisgruppe Lichtenfels

(von links) Anton Reinhardt, 1. Vorstand
Elfriede Fischer, Schatzmeisterin,
Günter Lutz, 2. Vorstand, Vorstand der BN-Ortsgruppe Lichtenfels
Ute Hauptfleisch, Beisitzerin,
Dietmar Gross und Günther Scheler, Delegierte
es fehlt: Beisitzer Ludwig Wendler, Vorstand der BN-Ortsgruppe Ebensfeld

Nähere Informationen über geplante Veranstaltungen erhalten Sie im BN-Umweltbüro (seit dem 01.6.2017) in der Coburger Str. 16 in 96215 Lichtenfels, Tel. 09571/2586, Fax: 09571/759153, Email: lichtenfels@bund-naturschutz.de oder Formular (linke Spalte unten)


Top Themen


Machen Sie mit beim Plastikfasten!!!

Verzichten Sie auf Plastik!  Täglich gelangen mehrere tausend Tonnen Plastik weltweit in die Meere - eine gewaltige Belastung für unser gesamtes Ökosystem.  Tipps und Tricks, wie Plastik im Alltag vermieden werden kann - in der Fastenzeit und darüber hinaus.

Öko-Tipps

Unsere aktuellen Öko-Tipps


Aktuelles

22.05.2018 - BMW Aktionärsversammlung an Deutschlands dreckigster Straße - Klage der EU-Kommission gegen Bundesrepublik Deutschland wegen dreckiger Luft TROTZ NACHWEIS ÜBER ILLEGALE DIESELMANIPULATIONEN WEITER... weiter

22.05.2018 - BN und LBV sehen inhaltliche und rechtliche Mängel beim Gesetzesentwurf zum Erhalt von Artenreichtum und Naturschönheit Daher werden Bayerns größte Umweltverbände, der BUND Naturschutz (BN) und der... weiter

08.05.2018 - BUND Naturschutz fordert neue Weichenstellung in der Landwirtschaft und legt Aktionsleitfaden mit zahlreichen Handlungsempfehlungen für Bürger und Gemeinden vor. weiter

08.05.2018 - Im Rahmen der Delegiertenversammlung 2018 in Eichstätt wurde am heutigen Samstag Richard Mergner zum neuen Vorsitzenden des BUND Naturschutz (BN) gewählt. Er folgt damit Hubert Weiger nach, der zur... weiter

19.04.2018 - BN KOMMENTIERT REGIERUNGSERKLÄRUNG „Die Beendigung des Nationalparksuchprozesses ist weit über Bayern hinaus ein negatives Signal für den Naturschutz. Für den BUND Naturschutz ist es eine große... weiter

Alle Meldungen