Rettung für das Riedberger Horn? BUND Naturschutz will Rechtssicherheit

Das Ergebnis der Besprechung am 06.4.2018 in der Staatskanzlei zum Riedberger Horn bewertet der Landesbeauftragte des BUND Naturschutz, Richard Mergner, wie folgt: